Dummy Frage (wird nicht angezeigt)

Dummy Element

Natur und Umwelt

WPF NuU-Schüler:innen machen den Schulgarten „beebetter‘‘

Die letzten Wochen vor den Sommerferien 2021 nutzte der WPF-Kurs Natur und Umwelt der Jahrgangsstufe 8, um Maßnahmen zum Insektenschutz auf dem Schulgelände der IGS Salmtal zu ergreifen. Im Rahmen des Moduls „Insektenschutz“ eigneten sich die 22 Schüler:innen zunächst Wissen über die Bedeutung von Bienen für Mensch und Natur sowie Eigenschaften der insektenstaatbildenden Honigbienen und Hummeln an. Darüber hinaus erweiterten sie ihr Alltagswissen über Bienen, indem sie die Bienenvielfalt sowie Ursachen für das zunehmende Wildbienensterben kennenlernten. Um einen Beitrag für die Förderung der Insekten- und Bienenvielfalt zu leisten, pflanzten die Schüler:innen mit freundlicher Unterstützung der Gärtnerei „Gartenland Schmitt“ ein insektenfreundliches Beet und bauten dekorative Insektenhotels aus Blechdosen. Mit Spannung wird nun erwartet, wie die Insekten die neuen Nahrungsquelle und Nisthilfen annehmen.

 

WPF Natur und Umwelt

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlpflichtfach Natur und Umwelt 6 haben sich intensiv mit dem Thema „Unsere Wintervögel“ auseinandergesetzt. Sie lernten die typischen Vogelarten kennen, die im Winter unsere Futterstellen besuchen. Aus diesem Grund haben sie selbst Futterglocken hergestellt und an geeigneten Orten auf unserem Schulgelände angebracht. Die Vögel haben die neuen Futterquellen gut angenommen und erfreuen uns nun Tag für Tag auf dem Schulhof.

 

WPF Natur und Umwelt

Erntezeit in Salmtal

Das Gartenjahr 2019 geht zu Ende und die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Natur und Umwelt schauen auf eine reiche Ernte zurück. 

In diesem Jahr planten, installierten und bepflanzten sie eine Anlage für Himbeeren und Johannisbeeren, die auch schon die ersten Früchte trugen. Viel Arbeit steckten die Jugendlichen des Weiteren in die Pflege des Tomaten- und Kartoffelbeets. Die Mühen wurden belohnt, denn es konnte eine reiche Ernte eingefahren werden. Die Lebensmittel bereiteten die Schülerinnen und Schüler in unserer Schulküche selbstständig zu. 

Eine große Herausforderung stellte die Anzucht von Wassermelonen dar. Mit viel Einsatz gelang es schließlich im August zwei reife Wassermelonen zu ernten, die sie sich schmecken ließen.

Die Traubenernte fiel in diesem Jahr leider etwas gering aus, denn die süßen Trauben schienen nicht nur unseren Schülern zu schmecken.

Die ersten Ideen für das Gartenjahr 2020 sind schon in der Entstehung…  

Gesundheit und Ernährung

WPF Gesundheit und Ernährung

WPF- Tag...ein Mal kochen wie ein Profi!

Jedes Jahr findet ein WPF Tag statt, an dem sich alle Wahlpflichtkurse den ganzen Tag mit einem Schwerpunkt ihres Faches auseinandersetzen. 

Das WPF Gesundheit und Ernährung kochte im Schuljahr 2018/2019  mit Hilfe des Kochs Günther Krones, den Frau Faber zum erneuten Male an unsere Schule eingeladen hat, ein 3-Gänge-Menü, das sich sehen lassen kann!

 

 

WPF Französisch

WPF Französisch - Tagesexkursion nach Metz

En route!

Nach vielen Stunden des Grammatiklernens und der Gesprächsrollenspiele ging es für das WPF Französisch der Stufe 10 ab in die Praxis. Einen Tag erkundeten sie Metz und seine Sehenswürdigkeiten.


Der Ausflug begann mit einer Rallye in einem französischen Supermarkt. Von Artischocken bis Ziegenkäse wurde das Sortiment begutachtet und zu Recherchezwecken oder als Mitbringsel eingekauft.

In der Innenstadt von Metz angekommen und von der Sonne herzlich begrüßt, begannen wir den Stadtrundgang, der durch Referate gestaltet wurde. So schlängelte sich unser Weg einmal durch die Altstadt: Vom Arsenalpalast zur Kathedrale, vorbei an den Markthallen über Brücken und am Theater entlang reisten wir durch die Geschichte der Stadt. Diese stand – je nach Epoche – unter deutscher oder französischer Herrschaft.

Anschließend ging es in Kleingruppen durch die Altstadt. Bevor wir die Rückfahrt antraten, präsentierte die 10a unter Applaus ihre Tanzperformance für die Abschlussfeier. Ein gelungener Abschluss für einen solch eindrucksvollen Tag.

 

Französisch einmal anders – Wahlpflichttag an der IGS Salmtal

 

Am diesjährigen WPF-Tag der Klassenstufe 7 wanderten die Schülerinnen und Schüler nach Dreis.

Am dortigen Boulefeld erwartete sie Herr Teissier vom Boule Club Wittlich, um den Kindern das in Frankreich sehr beliebte Kugelspiel nahezubringen. Nach einer kurzen Einweisung konnten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen gegeneinander antreten und ihr Geschick unter Beweis stellen.

 

Der WPF Tag wurde dann noch mit einem französischen Picknick beendet. Hierzu wurden im Vorfeld fleißig französische Spezialitäten wie Crèpes und Gâteau au Chocolat gebacken.

Kunst und Kultur

WPF Kunst und Kultur

WPF Tag im Schuljahr 2018/2019

Der Wahlpflichtkurs Kunst und Kultur hat ab der 7. Klasse zwei Stunden die Woche Kunstunterricht und zwei Stunden Darstellendes Spiel. In diesem Jahr betreuten Frau Just-Coenen und Frau Schmitt den fächerübergreifenden Kurs.

Der Projekttag passte zu dem im Unterricht behandelten Thema Berufe am Theater. Zunächst konnten die Schülerinnen als Kostümbildner eigene Kostüme entwerfen und schneidern. Anschließend wurden ihnen Grundlagen des Bühnenmake-ups eines Maskenbildners gezeigt. Den Höhepunkt bildete die Modenschau, bei der alle Schülerinnen sich selbst als Kunstwerke auf der Bühne des Theatersaals präsentieren konnten. 

 

Impressionen unseres Kulturfrühlings

 

150

 

Fotos von Andreas Witzig